Jewellery

Was liegt näher , als den Gesamtlook einer Couture-Kundin oder Braut mit Schmuck zu perfektionieren? So kam Andreas Remshardt zur Kreation einer kleinen Schmucklinie.

Am liebsten arbeitet er mit organischen Formen aus der Natur, beispielsweise Chitinpanzern exotischer Insekten. Einzelstücke aus alten Beständen werden in seinem Atelier in Berlin verkupfert, vergoldet und versilbert und zu Broschen, Ketten und Ohrringen für die Ewigkeit konserviert.

Das Firmenmaskottchen Graupapagei Lola stellt gerne die eine oder andere Feder zur Verfügung, welche dann mit einer Schicht Kupfer und 18karat Gold oder 1000er Feinsilber als Haarspange oder Halskette ein Brautkleid oder Abendkleid vollendet.